Tenuta di Capezzana

Tenuta di Capezzana

Carmignano, im Norden der Toskana ist eines der ältesten DOCG Gebiete und grenzt fast an Lucca. Diese Gegend wurde per Dekret bereits 800. n.C. schriftlich erwähnt. Dieses Dekret kann man bei einer Kellerbesichtigung der Tenuta di Cappezzana sehen, denn dort beginnt der Kellerrundgang. Diesen kann ich übrigens jedem Empfehlen. 

Die Weine der Tenuta sind seit Jahrzehnten unter dem Besten, was Italien zu bieten hat. Die Ikone, der Vin Santo aus Trebbiano und anderen weißen Sorten, der nach 10 Jahren in den Verkauf kommt, bekommt immer in der Weinpresse die maximale Bewertung. 

Sangiovese mit Cabernet Sauvignon sind hier die roten Hauptrebsorten, die sehr opulente, komplexe Weine ergibt. 

 

Villa Capezzana DOCG

Sangiovese & Cabernet Sauvignon 

Villa di Capezzana DOCG | Tenuta di Capezzana | Carmignano 

Was ein Traum von Rotwein, seine intensive rubinrote Farbe, diese angenehme und einladende Nase

Hier vermählen sich die beiden Rebsorten zu einer perfekten, flüssigen Ehe. Ob Cassis, Tabak oder Kirsche, ein wenig nasse Erde und am Gaumen super feine, samtige Tannine. Sehr komplex und tief strukturiert, lange am Gaumen. 

Das ist ein Wein, von dem man lange zehrt oder schwärmt. Perfekt zu einem guten Schmorgericht, ein Steak, gereiften Käsesorten oder halt mit den Freunden und Bekannten zusammen am Tisch. 

Der Wein wird nach dem Keltern für 12 Monate im Holz verfeinert und anschließend nochmals für 12 Monate auf der Flasche. In der Ruhe liegt die Kraft und hier der Geschmack.

30,00 EUR
40,00 EUR pro l
inkl. 22% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)